Außenwirtschaftlichen Tätigkeit

Der erste stellvertretende Energieminister Kasachstans besuchte die Region Tjumen

Der erste stellvertretende Energieminister Kasachstans besuchte die Region Tjumen
17 September 2021
Im Rahmen von TNF-2021 wurde die Region Tjumen vom Ersten Vizeminister für Energie Kasachstans Murat Zhurebekov und Vertretern der Union of Oilfield Service Companies of Kasachstan besucht.

Während des Besuchs nahm die Delegation Kasachstans an den Veranstaltungen des Tjumener Öl- und Gasforums teil, führte Verhandlungen mit Tjumener Unternehmen, lernte das kulturelle und touristische Potenzial der Regionalhauptstadt kennen.

Die Republik Kasachstan ist unser langjähriger und verlässlicher Außenwirtschaftspartner. Auf dem Land von Tjumen leben etwa 20.000 Kasachen. Die regionale kasachische national-kulturelle Autonomie ist aktiv, die mit den Methoden der öffentlichen Diplomatie aktiv zur Entwicklung von gegenseitig vorteilhaften wirtschaftlichen und humanitären Beziehungen beiträgt. Unsere Landsleute leisten einen bedeutenden Beitrag zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der Region, nehmen aktiv am öffentlichen Leben teil , sagte der Gouverneur der Region Tjumen Alexander Moor bei einem Treffen mit der Delegation Kasachstans.

Alexander Moor und Murat Zhurebekov diskutierten vielversprechende Richtungen für die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen der Region Tjumen und der Republik Kasachstan im Bereich Öl- und Gasdienstleistungen. Der stellvertretende Energieminister der Republik Kasachstan bekundete sein Interesse an der Einrichtung von Servicezentren in Kasachstan für Tjumener Unternehmen, die Ausrüstungen für die Öl- und Gasindustrie herstellen.

Der Aufbau von Kooperationsbeziehungen wird durch eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Tjumener Assoziation "Oil and Gas Cluster" und der Union of Oil Service Companies of Kasachstan erleichtert, die am Rande des Tjumener Öl- und Gasforums unterzeichnet wurde.

An der Sitzung nahmen der Vorsitzende des Präsidiums der Union der Öldienstleistungsunternehmen Kasachstans Rashid Zhaksylykov und der Honorarkonsul der Republik Kasachstan in Tjumen Wladislaw Kwasow teil.

In sozialen Medien teilen

Back to the list